Herbstanfang – Von Funktionsjacken, Lagerfeuern und Marshmallows

Es war einer der ersten richtigen Herbsttage in diesem Jahr, an dem wir mit Freunden zusammensitzen und den Geburtstag meines Mannes nachfeiern wollten. Ganz gemütlich, im kleinen Kreis. Wir bauten in unserem Garten auf der kahlen Stelle, auf der im Sommer unser kleiner Pool gestanden hatte, eine kleine Feuerstelle, stellten unsere Stühle drumherum und schmissen später noch den Grill an.

Herbstanfang-Cozy-Autum-Lagerfeuer

Herbstanfang-Cozy-Autum-Lagerfeuer-Sitzecke

 

Ich kuschelte mich in meine Funktionsjacke (böses Wort…), die ich vor 2 Jahren bei TK Maxx ergattert habe. Sie ist unsexy as fuck, in ihrem Braun-Taupe-Schlamm-Irgendwas Ton und der harten und kastigen Form. Aber sie warm, darf dreckig werden und nach dem Rauch unseres Lagerfeuers stinken. Ich liebe sie an solchen Tagen. Erwähnte ich, dass ich NIE Fashionblogger werden könnte^^

Das mein mühselig aufgepinseltes Augenmakeup nach wenigen Minuten dahinrann weil ich Rauch ins Auge bekam und mein rechtes Auge anfing zu tränen, lasse ich mal unerwähnt….

Herbstanfang-Cozy-Autum-Outfit-Lagerfeuer-2So saßen wir also im Garten, aßen, lachten und unterhielten uns, eingekuschelt in Wolldecken. Die Kinder tobten im Trampolin, bauten Sandburgen und backten Sandkuchen nachdem der mega leckere Blaubeerstreuselkuchen meiner Freundin leer war, kletterten die kleine Kletterwand hoch und schaukelten Hoch in den Himmel.

Als sie Marshmallows rösten durften, waren sie ganz aus dem Häuschen. Mit Papas Hilfe wurden sie schön goldgelb und schmolzen beim Abbeißen im Mund.
Herbstanfang-Cozy-Autum-Lagerfeuer-Marshmallow

Innerhalb weniger Tage war sie da, diese wohltuende Herbstluft, die dich durchatmen lässt und den Sommer verabschiedet. Und an einem solch schönen Tag, am Lagerfeuer mit Marshmallows und Freunden fällt das auch gar nicht so schwer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.