Morgen ändere ich alles!

Stellt Euch vor, ihr liegt Nachts wach weil die Kinder wieder nach Trinken, zugedeckt werden oder Einschlafmusik gebrüllt haben, ihr zur Toilette musstet weil die ach so gesunden 2.5 Liter Wasser die ihr über den Tag getrunken habt auch Nachts noch am durchlaufen sind oder ihr einfach keine Schlafposition findet und Eure Gedanken anfangen zu kreisen. Nicht etwa um den nächsten Wocheneinkauf, sondern um Euch. Um Euer Körpergefühl. In meinem Fall: Morgen ändere ich alles! Ab Morgen nehme ich 40 kg ab und bin wieder glücklich!Bullshit (mehr …)

Arbeitsplatz2 Filofax Patent Nude Happy Planner Washi Tape Mac Book Air

Organisiertes Unwohlsein

Hallo, mein Name ist Sarah und ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut. Warum änderst du dann nicht einfach was? Hm… Auf diese Frage habe ich nie eine gute Antwort. Ich denke dann immer nur daran, wie undiszipliniert ich bin. Wie gut ich im Redenschwingen und ToDo-Listen schreiben bin. Und wie schlecht in der Umsetzung. Dann kann es ja so schlimm nicht sein. Klingt wie ne Ausrede um weiter faul sein und Scheiße essen zu können. (mehr …)

Herbstanfang-Cozy-Autum-Lagerfeuer-Marshmallow

Herbstanfang – Von Funktionsjacken, Lagerfeuern und Marshmallows

Es war einer der ersten richtigen Herbsttage in diesem Jahr, an dem wir mit Freunden zusammensitzen und den Geburtstag meines Mannes nachfeiern wollten. Ganz gemütlich, im kleinen Kreis. Wir bauten in unserem Garten auf der kahlen Stelle, auf der im Sommer unser kleiner Pool gestanden hatte, eine kleine Feuerstelle, stellten unsere Stühle drumherum und schmissen später noch den Grill an. (mehr …)

Strandweg Großer Ploener See Stahltor

Herzlich Willkommen bei mir

Es war an einem Tag während der Eingewöhnung meines Jüngsten in seine Krippengruppe. Er löste sich wieder recht schnell von mir nach unserer Ankunft und ich wurde losgeschickt. Nun stand ich also vor unserem Kindergarten, kinderlos nach zweijähriger Elternzeit, die anderen beiden waren ebenfalls im Kindergarten bzw. in der Schule, und wusste nicht wohin mit mir. Ich ging einige Schritte Richtung Innenstadt und bog dann am Bahnhof ab zum Strandweg. Und da war sie. Die Ruhe.

Strandweg Großer Ploener See Holzsteg (mehr …)